Empfehlung: Initiative Selbstorganisation

Mein geschätzter Kollege Dr. Martin Bartonitz hat vor einigen Tagen die neue Plattform Initiative Selbstorganisation gestartet, auf der Themen rund um menschen-zentrierte Organisationsformen diskutiert werden. Auf der “Über uns“-Seite beschreibt er das Ziel der Initiative:

Die Initiative Selbstorganisation ist ein Open Source Projekt zur Unterstützung des Kulturwandels in unseren Unternehmen. Wie Studien zeigen, sind über 80% der Angestellten in Unternehmen und Organisationen nicht emotional an ihren Arbeitgeber gekoppelt. Damit schieben sie Dienst nach Vorschrift. Und am Ende haben sie innerlich gekündigt.

Die Unterstützer dieser Initiative sind davon überzeugt, dass die Unternehmer viel erfolgreicher sein können, wenn sie das Potential dieser 80% quasi verlorener Mitarbeiter heben. Dieses Blog soll mit Informationen über neueste Erkenntnisse und neue Methoden der Organisation aufzeigen, wie ein Kulturwandel vollzogen werden kann, der zu mehr Innovation und damit Erfolg führen wird. Darstellungen gelebter Praxis der neuen Arbeitskultur sollen Lust zum Mitmachen entfachen.

Ich teile die Überzeugung, dass das Social Enterprise die Unternehmensform der Zukunft sein wird, von der sowohl die Mitarbeiter als auch die Unternehmen profitieren. Ich freue mich über die Einladung als Unterstützer dieser Plattform und den Austausch dort!

Aktuelle Veröffentlichungen: Artikel zu Social Enterprise, Email-Überflutung, …

Artikel zum Thema Social Enterprise und Social Intranet bei Interviewonline.ch

http://interviewonline.ch/artikel/social-enterprise-2.0.html

http://interviewonline.ch/artikel/der-einsatz-eines-social-intranets-zahlt-sich-zigfach-aus.html

Ein Artikel zum Thema Social Intranet als Wissensmarktplatz bei perspektive-mittelstand.de http://www.perspektive-mittelstand.de/Collaboration-20-Das-Social-Intranet-als-Wissensmarktplatz/management-wissen/4858.html

Artikel zu Wegen aus der Email-Überflutung bei Unternehmer.de http://www.unternehmer.de/management-people-skills/138949-wenn-e-mails-zur-last-werden-wege-aus-der-mail-ueberflutung

Dieser Artikel wurde auch im SAPERION Blog von Dr. Martin Bartonitz aufgegriffen http://www.saperionblog.com/lang/de/hilfe-ich-ertrinke-besser-erteilen-sie-melden-macht-frei-verhalten-eine-absage/6608/

neue Unternehmenspräsentation online

Die Weiterentwicklung der trends2move-Leistungspakete findet sich jetzt auch in der neuen Unternehmenspräsentation wieder. Weitere Änderung: sie ist deutlich kürzer und prägnanter.

Die Präsentation steht jetzt auf slideshare.net zur Verfügung – Anmerkungen und Fragen sind jederzeit gerne als Kommentar zu diesem Blog-Post willkommen.

Auszeichnung als Unternehmer des Monats Juli beim Alpha Gründerforum

Im Rahmen des Alpha-Treffs, den das Alpha-Unternehmerforum in St. Augustin am 03.07.2012 veranstaltete, wurde ich mit trends2move als “Unternehmer des Monats” ausgezeichnet. Die Geschäftsführerin, Frau vom Feld und ihr Mann, Hr. Bartz-vom Feld, haben mich in der Gründungsphase sehr gut unterstützt, an dieser Stelle auch noch einmal meinen Dank an sie.

Einige Impressionen zur Auszeichnung als “Unternehmer des Monats” gibt es auf der Website des Alpha Gründerforums.

Neu bei trends2move: Social Enterprise 2.0 Coaching, Konkret-Workshops und Homepage

trends2move entwickelt sich weiter – und unser Leistungs-Portfolio wächst. Neben dem allgemeinen Trendcoaching, welches einen umfassenden Blick auf starke gesellschaftliche und technologische Trends gibt und herausarbeitet, wie Unternehmen davon profitieren können, haben wir unser Leistungsspektrum um den Themenbereich Social Enterprise 2.0 ergänzt. [...]

Social Enterprise 2.0 Artikel bei “Perspektive Mittelstand”

In der heutigen Ausgabe von “Perspektive Mittelstand” wurde ein trends2move-Artikel zum Thema Social Enterprise 2.0 veröffentlicht:

http://www.perspektive-mittelstand.de/Social-Enterprise-20-die-Unternehmensorganisation-der-Zukunft/management-wissen/4727.html

Alpha-Treff Juli 2012: trends2move präsentiert sich als Unternehmen des Monats

Beim Alpha-Treff am 03.07.2012 in St. Augustin habe ich als “Unternehmer des Monats” die Gelegenheit, die Ideen und Leistungen von trends2move im Umfeld Trend- und Innovationscoaching und Social Enterprise vorzustellen. Ich freue mich über diese Gelegenheit und viele Besucher des Alpha-Treffs.

Der Alpha-Treff wird ausgerichtet vom Alpha Unternehmerforum und dem Alpha Gründerforum. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

2. Ideen Börse der IHK Bonn/Rhein-Sieg: trends2move stellt sich vor

Kurzmitteilung

Als einer von 6 “Kreativen” hatte ich gestern die Gelegenheit, die Idee und Leistungen von trends2move bei der 2. Ideen Börse der IHK Bonn/Rhein-Sieg vorzustellen.

In 5 Runden a 10 Minuten hatten die Ideengeber die Gelegenheit, an einem Stehtisch Ihre Idee den Teilnehmern vorzustellen. Die Idee von trends2move in 10 Minuten darzustellen, ist durchaus herausfordernd, aber möglich – die Präsentation “10 Antworten zu trends2move” diente dazu als Grundlage:

Im sehr schönen Ambiente des Podium49 in Bonn und gepaart mit einer Weinverkostung für die Teilnehmer war es eine schöne Veranstaltung mit vielen angeregten Gesprächen und Kontakten. Die IHK Bonn/Rhein-Sieg plant weitere Termine dieser Reihe und ich denke es ist sowohl für die Ideengeber, die sich präsentieren möchten, als auch für die Teilnehmer, die nach den Präsentationen eine Bewertung und Feedbacks abgeben, eine lohnenswerte Veranstaltung.